Aktuelle Meldungen

17.05.2019

Monsheim und Kriegsheim feiern „Goldene Hochzeit“

Am 8. Juni 1969 fand in Rheinland-Pfalz die erste Kommunalwahl nach der ersten Stufe der Kommunalreform statt, bei der die Bürgerinnen und Bürger von Monsheim und Kriegsheim ihren ersten gemeinsamen Ortsgemeinderat gewählt haben. Noch wenige Monate zuvor hatten sich die Monsheimer und Kriegsheimer für die jeweilige Beibehaltung der Eigenständigkeit ausgesprochen. Letztlich entschied das Innenministerium des Landes, dass die beiden Gemeinden zusammengelegt wurden.

Zum 7. Juni verfügte das Land, veröffentlicht im „Gesetz- und Verordnungsblatt“, dass die Gemeinden Monsheim und Kriegsheim...

Weiterlesen
03.05.2019

Rheinland-Pfalz bezuschusst Rathaussanierung mit dem Höchstsatz

Am 2. Mai kam die “frohe Botschaft” bei der Gemeinde Monsheim an: Für die Sanierung des Rathauses bewilligt das Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz den Höchstsatz, d.h. die Gemeinde erhält 250.000 € als Zuschuss für die Sanierung des Rathauses. Als Vorgaben für die Gemeinde gibt der Zuschussgeber an, dass im Laufe des Jahres 2019 ein Baubeginn erfolgen muss. Die Landesmittel können im Jahr 2020 (150.000 €) und 2021 (restliche 100.000 €) abgerufen werden. Kostenschätzung, auf deren Basis der Zuschuss beantragt worden war, beläuft sich auf knapp 550.000 €. Hauptbrocken bei der...

Weiterlesen