18.06.2019

Neuer Gemeinderat hat sich konstituiert

Bei seiner ersten Sitzung der Wahlperiode 2019-2024 hat sich der Ortsgemeinderat Monsheim konstituiert. Als geschäftsführender Erster Beigeordneter verpflichtete Dr. Gerhard Schilling in Vertretung des erkrankten Ortsbürgermeisters Michael Röhrenbeck die Ratsmitglieder für ihre Tätigkeit im Gemeinderat. Aus dem Rat verabschiedet wurden die ausgeschiedenen Mitglieder Michael Bertz (FWG), Dennis Biedert (CDU), Alfred Ochs (FWG), Oliver Sack (CDU) und Michael Wormskirch (CDU). Anschließend wurde der neu gewählte Ortsbürgermeister Kevin Zakostelny vereidigt und in sein Amt eingeführt. Bei der Wahl der Beigeordneten wurden Dr. Jochen Müller als Erster Beigeordneter und Eike Milch als Zweiter Beigeordneter gewählt.
Ortsbürgermeister Kevin Zakostelny betonte, das Amt überparteilich und sachorientiert ausüben und Bürgermeister für alle sein zu wollen. Er wünschte dem Gemeinderat eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit.

Mitglieder des Gemeinderats in der Legislaturperiode 2019-2024:

Kevin Zakostelny (SPD), Ortsbürgermeister
Dr. Jochen Müller (SPD), Erster Beigeordneter
Eike Milch (SPD), Zweiter Beigeordneter

Kathrin Anklam-Trapp (SPD)
Sabine Bayerer (SPD)
Andreas Bog (FWG)
Georg Bott (SPD)
Jens Dieterich (FWG)
Ute Gödtel-Armbrust (FWG)
Moritz Hudel (SPD)
Bärbel Madey (SPD)
Iris Merkel (FWG)
Gregor Petry (SPD)
Michael Röhrenbeck (FWG)
Dr. Gerhard Schilling (FWG)
Johannes Schilling (FWG)
Ruth Schultheis (SPD)
Christoph Seibel (FWG)
Eckhard Seibel (FWG)
Jörg Trundt (SPD)
Gerd Weil (SPD)

Alle Meldungen